Letztes Rundschreiben im Jahr 2020

18.12.2020

 

Liebe Mitglieder,

hier unser letztes Rundschreiben im Jahr 2020:

 


1) Das Jahr 2020 hat uns vor große Schwierigkeiten gestellt. Die Corona-Verordnungen haben sich ständig geändert und damit auch die Vorgaben für Sportvereine. Zu Jahresbeginn konnten wir fast gar keine Kurse anbieten, Mitte des Jahres normalisierte sich die Situation langsam und ab Herbst 2020 sind alle Sporthallen wieder gesperrt. Der Vorstand hat ständig nach neuen Lösungen gesucht und weitest gehend auch gefunden. Insbesondere die Belegung der Sporthalle an der Rammestraße hat uns neue Möglichkeiten gegeben, da durch die neuen Lüftungsverordnungen in der gelben Halle die Anfangszeiten aller Sportkurse erheblich nach hinten gerutscht sind. Hier gilt unser Dank auch allen Mitgliedern, welche sich an der Räumungsaktion und Säuberung dieser Halle beteiligt haben. Leider ist auf absehbare Zeit keine Nutzung der Sporthallen für Sportvereine zu erwarten. Daher haben wir uns zusammen mit Bärbel Raabe zu einem Online-Angebot entschlossen. 

 

 

2) Ab dem 16.12.2020 wird Bärbel jeden Mittwoch von 17:15 – 18:15 den Kurs „Haltung und Bewegung“ per Zoom anbieten. Dieser Kurs ist für Mitglieder der Sparte kostenlos, die Zugangsdaten hierfür gab es bereits per Email.

 

 

Jedes Mitglied kann sich kostenlos das Zoom-Programm aus dem Internet auf sein Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Handy) laden. Es handelt sich um einen Dauerzugang, welcher jede Woche wieder neu genutzt werden kann. Bitte darauf achten, dass ein Lautsprecher angeschlossen ist, damit man die Stimme von Bärbel auch hören kann. Die Teilnehmer werden von der Übungsleiterin direkt vor Beginn der Stunde stumm geschaltet, so dass dann keine Kommunikation mehr zwischen den Parteien möglich ist. Wir empfehlen unseren Mitgliedern ein oder zwei Probeeinwahlen mit/bei Freunden, damit die Sportstunde reibungslos ablaufen kann.

 

 

3) Ab dem 7. Januar 2021 wird dann auch noch eine zweite Online-Stunde „Fitness Mix“ von Bärbel Raabe via Zoom angeboten. Dieser Kurs ist dann jeweils am Donnerstag von

17.30 – 18:30. Auch dieser Sportkurs ist für Mitglieder absolut kostenfrei.

 

 

4) In den Zeugnisferien 2021 findet keine Skireise ins Zillertal statt. Durch die Corona-Verordnungen ist diese Fahrt leider nicht durchführbar. Der Hotelier hat trotz mehrfacher Anforderung bisher auch kein Angebot abgegeben.

 

 

5) Die nächste Jahreshauptversammlung ist für den 5. Februar 2021 geplant. Sie findet um 19:30 Uhr in einer geeigneten Lokalität statt, wenn die Vorgaben der Landesregierung ein solches Treffen bis dahin zulassen.

 

 

6) Die Verleihung der Sportabzeichen kann für das nächste Frühjahr im Augenblick noch nicht geplant werden.

 

 

7) Auch die für den Februar 2021 geplante Grünkohlwanderung ist nach jetzigem Stand noch nicht planbar.

 

 

8) Vom 26. Juni bis zum 3. Juli 2021 bietet der Verein in Zusammenarbeit mit Bergschule Kleinwalsertal eine geführte Wanderung „Meraner Höhenweg“ an. Die Kosten betragen ca. 850 Euro pro Person. Infos gibt es unter www.bergschule.at. An der Tour können max. neun Personen teilnehmen, acht Plätze sind bereits fest gebucht. Anmeldungen und Informationen gibt es bei Jens Oldenburg (Tel. 05831 / 493).

 

 

9) Wir informieren unsere Mitglieder seit ca. 2 Jahren hauptsächlich per Mail. Wer dieses Rundschreiben noch per Brief erhält, hat bisher bei uns keine E-Mail-Adresse zur Information hinterlegt. Kurzfristige Infos werden wir (auch aus Kostengründen) immer nur noch per Mail verschicken, Rundschreiben können zukünftig auch noch als Brief kommen.

 

 

10) Wir weisen alle Mitglieder darauf hin, dass wir die vorhandenen (personenbezogenen) Daten gemäß DSGVO für unsere Vereinszwecke uneingeschränkt verwenden.

 

 

11) Unsere Homepage wurde in letzter Zeit deutlich verbessert. Hier gilt unser Dank Andreas Lietz, der den Internet-Auftritt erheblich aktualisiert hat. 
 

 

 


Viel Spaß bei den vielfältigen Aktivitäten, 
ein frohes und besinnliches Weihnachten 2020
 und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2020 (ganz wichtig!) 
wünscht der Abteilungsvorstand Berg- und Wintersport

 

Jens Oldenburg-Tietjen
1. Vorsitzender